06. Feb 2015

Tanzende Lichtreflexionen und ein historischer Platz

Photos: Callum Andrews und Oly Begg

Das Team von Office Feuerman gestaltete „Street Light Disco“ – reflektierende Fahnen – auf dem „Martin Place“ in der historischen Innenstadt von Sydney/AUS. Durch die Reflektionen der temporären Lichtinstallation sollten Passanten den öffentlichen Raum genießen und bewusster wahrnehmen.

Die insgesamt 23 handgefertigten Banner aus dünnem verspiegeltem Styrol und Stoff wurden durch Wind in Bewegung gesetzt. Fiel Sonnenlicht auf die Banner, entstanden faszinierende Reflexionen auf der Straße und den umliegenden historischen Gebäuden. Am Abend wurden die Fahnen von zwei RGB LED-Strahlern illuminiert. Die Farben des Lichts variierten ständig: So wirkten die Reflexionen noch lebhafter und ausgefallener als am Tag.

Durch die illuminierte Kunstinstallation erfüllten Dynamik und individuelle Licht-Effekte den ehrwürdigen Platz.

 Projektbeteiligte:

Auftraggeber: Stadt Sydney, als Teil des Kunstfestivals Art & About Sydney
Kunstinstallation: Office Feuerman – William Feuerman, Endriana Audisho

www.officefeuerman.com

Office Feuerman: Street Light Disco from Office Feuerman on Vimeo.

My opinion:

Leave a comment / Kommentieren

Leave the first comment / Erster Kommentar

avatar
wpDiscuz

©2017 published by VIA-Verlag | Marienfelder Strasse 18 | 33330 Guetersloh | Germany

Page generated in 0,993 seconds. Stats plugin by www.blog.ca