04. Aug 2016

Gerichtetes und flächiges Licht jetzt auch indirekt

Die Dime zeichnet sich durch ein unverkennbares Äusseres, eine beeindruckende Effizienz und eine erstklassige Lichtqualität aus. Weder unruhige Lichtbögen noch Mehrfachschatten oder Lichtüberschneidungen. Aber eine perfekte vertikale Ausleuchtung. Dafür sorgt die Square Optics, die eine quadratische Lichtverteilung garantiert.

ANO_2116_Dime_ANW_ONLINE

Jeder LED-Lichtquelle wird eine Optik zugeteilt. Der Lichtverlust reduziert sich auf ein Minimum. Die Linse arbeitet mit einer internen Reflexion, um das Licht zu bündeln. Diese Funktionsweise setzt den Lichtverlust herab und maximiert die Lichtausbeute. Die quadratische Form liefert eine quadratische Lichtverteilung, die eine energieoptimierte Lichtplanung sowie eine präzise Lichtabstrahlung innerhalb der Normen ermöglicht. Bei der Pendelvariante garantiert die Regent Linsenoptik eine breitstrahlende indirekte Lichtverteilung. Und damit eine perfekt gleichmässige Deckenausleuchtung – auch wenn in Reihe montiert.

PROH_7753_Dime_ONLINE

• Pendelleuchte nur 25 mm hoch inkl. integriertem Betriebsgerät

• gerichtetes und flächiges Licht aus einer Quelle, indirekter Anteil 10 % oder 30 %, breitstrahlend

• perfekte vertikale Ausleuchtung der Wände bis zur oberen Wandkante

• einfach planbares Licht dank quadratischer Lichtverteilung

• Leuchtenlichtstrom bis zu 6000 lm mit UGR < 16

• Farborttoleranz MacAdam 2

Dime_ONLINE

Photos: Regent Lighting


www.regent.ch/de.html

My opinion:

Leave a comment / Kommentieren

Leave the first comment / Erster Kommentar

avatar
wpDiscuz

©2017 published by VIA-Verlag | Marienfelder Strasse 18 | 33330 Guetersloh | Germany

Page generated in 0,175 seconds. Stats plugin by www.blog.ca