16. Okt 2015

Eine moderne Schnittstelle schafft einen Mehrwert für öffentliche Lebensräume

Der urbane Raum verändert sich – und damit auch die Bedürfnisse seiner Bewohner. Damit verbunden ist die Herausforderung, Stadtbewohnern und Besuchern Sicherheit, Komfort und ein Gefühl von Wohlbefinden zu bieten. Gleichzeitig muss die Lösung sowohl finanzielle als auch umweltbedingte Faktoren berücksichtigen. Verlangt wird ein nutzerorientierter Ansatz, der bessere Lebensräume schafft. In diesem Zusammenhang bringt Schréder Shuffle auf den Markt – eine Lösung, die eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung von öffentlichen und privat geführten Räumen, um Menschen mit ihrer sozialen Umgebung zu verbinden, den Handel vor Ort anzukurbeln und den Bürgerstolz zu fördern. Weit mehr als nur eine Lichtstele: Shuffle lädt Menschen dazu ein, öffentliche Plätze sowohl bei Tag als auch bei Nacht entspannt zu nutzen. Mit integrierten Funktionen wie Lautsprecher, Kamera, WLAN und E-Ladestation schafft Shuffle die besten Bedingungen, damit sich Menschen im öffentlichen Raum tatsächlich zu Hause fühlen. Bis zu fünf Module können in eine Lichtstele integriert werden, um den spezifischen Anforderungen der städtischen Umgebung gerecht zu werden.

www.schreder.com

My opinion:

Leave a comment / Kommentieren

Leave the first comment / Erster Kommentar

avatar
wpDiscuz

©2017 published by VIA-Verlag | Marienfelder Strasse 18 | 33330 Guetersloh | Germany

Page generated in 0,300 seconds. Stats plugin by www.blog.ca