01. Jun 2016

Yin und Yang  in einer Leuchte

Semih vereint Yin und Yang in einer einzigen LED-Leuchte. Die zwei Millimeter dünne, S-förmige Trennungslinie teilt die Leuchte, wie das bekannte Symbol des Taoismus, in zwei gleichwertige Teile auf. An dieser Linie entlang lässt sich diese Deckenaufbauleuchte drehen, um Licht ins Dunkel zu bringen. Dank bärenstarker Magnete, mit der die Leuchte platziert wird, lässt sich Semih schnell und einfach montieren. Der Teil der Leuchte, der an der Decke montiert wird, ist um 180 Grad drehbar. Der Teil mit dem Leuchtengehäuse kann um etwa 75 Grad in beide Richtungen ausgerichtet werden. So wird aus Semih eine ausgesprochen vielseitige Decken-aufbauleuchte, die sich sowohl als Akzent- wie auch als Allgemein-beleuchtung verwenden lässt. Semih ist mit einer starken, dimmbaren und energiesparenden LED-Lampe aus-gestattet.


www.supermodular.com


Modular_Lighting_Instruments_SEMIH_15

Modular_Lighting_Instruments_KG_IMGDTL_SURF_SEMIH_LED_2700K_MEDIUM_TREDIM_GI_BLSTR_11

My opinion:

Leave a comment / Kommentieren

Leave the first comment / Erster Kommentar

avatar
wpDiscuz

©2017 published by VIA-Verlag | Marienfelder Strasse 18 | 33330 Guetersloh | Germany

Page generated in 0,245 seconds. Stats plugin by www.blog.ca