Text: Dipl.-Phys. Timothy Schwan,
Entwicklung Optik und Elektronik, Alux Luxar GmbH & Co. KG

14. Nov 2014

Vor- und Nachteile von Aluminiumreflektoren im Vergleich zu Linsen, Kunststoffreflektoren, Prismenoptiken und Diffusoren

Immer mehr Leuchten mit konventionellen Leuchtmitteln werden durch LED bestückte Systeme ersetzt. Davon sind jegliche Typen betroffen, sowohl Track- und Downlights in Shops als auch Linear- und Flächenleuchten für die Bürobeleuchtung. Dieser Trend setzt sich mit steigender Effizienz und sinkenden Kosten von LEDs immer weiter fort.

Mit kostengünstiger Lichterzeugung allein ist es allerdings nicht getan; das Licht muss auch effizient auf den gewünschten Bereich und damit mit einer entsprechenden Lichtverteilung gelenkt werden. Welche Optiken bieten sich für geeignete Lichtlenkung an, wo liegen ihre Vor- und Nachteile und für welchen Anwendungsfall sind sie besser oder weniger gut geeignet? Allgemein lässt sich sagen, dass für eine gute LED-Beleuchtung individuelle Lösungen zu bevorzugen sind und in den seltensten Fällen eine universell einsetzbare Optik, die, unabhängig vom Funktionsprinzip, den hohen Ansprüchen genügt. Solche anwendungsspezifischen Optiken haben jedoch den Nachteil des höheren Preises gegenüber Standardprodukten. Diese Mehrkosten zahlen sich jedoch in der Regel immer aus. Ein direkter Vergleich zwischen Reflektoren, Linsen, Prismenoptiken und Diffusoren ist nicht immer möglich, da meist der Anwendungsfall besondere Anforderungen an die Auswahl der Optik vorgibt. Eine rotationssymmetrische Linse wird meist bei High-Power-LEDs bevorzugt, während ein klassischer (Paraboloid-)Reflektor bei so genannten Chip-On-Board (COB) Modulen eingesetzt wird. Bei Linearund Flächenmodulen ist der Einsatz von Reflektor-Lösungen, Linsen- Arrays und extrudierten Fresnellinsen sowie Diffusor- und Prismenplatten möglich.[…]

—-

Die komplette Version dieses Artikels erhalten Sie in der Ausgabe PLD Nr.95

My opinion:

Leave a comment / Kommentieren

Leave the first comment / Erster Kommentar

avatar
wpDiscuz

©2017 published by VIA-Verlag | Marienfelder Strasse 18 | 33330 Guetersloh | Germany

Page generated in 0,201 seconds. Stats plugin by www.blog.ca