03. Feb 2016

Lichtkunstinstallation: Vier Jahreszeiten im farbigen Allerlei

Photos: Ambiances Design Productions

Die Lichtkunstinstallation „Le Kaléidoscope“ auf der Fassade eines Getreidesilo-Komplexes wurde von dem multidisziplinären Designstudio Ambiances Design Productions realisiert. Sie ist Teil der Revitalisierung der Stadt Buffalo/USA – die Silos liegen in der Stadt am Seeufer des Eriesees. Grundgedanke der kinetischen Installation ist eine künstlerische Interpretation der vier Jahreszeiten durch ein Kaleidoskop betrachtet. Nach Sonnenuntergang vollzieht sich die imponierende Nacht-Transformation der Silos: Leuchtende und einzigartige Muster, Symbole und Farben bespielen diese.

IN_Kaleidoskop_FT_AR

Die dreißig Meter hohen Silos mit dem Umfang von zwei Fußballfeldern werden von 554 LED-Scheinwerfern illuminiert. Zehn Scheinwerfer davon sind „Moving Heads“. Jede Jahreszeit wird übersetzt in eine Lichtsequenz aus Farbänderungen, Bewegungen, Projektionen von Texturen und Symbolen, Intensitätsschwankungen und optischen Verzerrungen.

Durch die sich im Wasser spiegelnden Lichtszenen, zeigt sich die verwandelnde Kraft des Lichts. Die Installation soll die öffentliche Wertschätzung der Stadt Buffalo/USA erhöhen.

Projektbeteiligte:

Auftraggeber: Erie Canal Harbor Development Corporation
Lichtdesign: Ambiances Design Productions, Montréal/CDN
Architekturberatung: Foit Albert Associates, Buffalo/USA
Elektroplanung: Ramtech, Buffalo/USA
Elektroinstallationen: Frey Electric Construction Co.
Generalunternehmer: Hohl Industrial Services, Inc.

www.ambiancesdesign.com

 

My opinion:

Leave a comment / Kommentieren

Leave the first comment / Erster Kommentar

avatar
wpDiscuz

©2017 published by VIA-Verlag | Marienfelder Strasse 18 | 33330 Guetersloh | Germany

Page generated in 0,185 seconds. Stats plugin by www.blog.ca