Kolumne: Design ist, was gefällt

09. Feb 2016

Über Design lässt sich auch diskutieren

Text: Joachim Ritter

Es ist herrlich im Sommer im Garten zu sitzen, bei Kaffee und Kuchen oder auch etwas Gegrilltem. Das Dumme ist nur, dass man sich einige Gäste nicht aussuchen kann. Fliegen und andere Insekten fühlen sich immer eingeladen und es ist schwierig, ohne schlagende Argumente zu überzeugen, dass sie nicht willkommen sind. Von Wanderfliegen des nahe gelegenen Komposts will ich gar nicht erst sprechen.

Umso überraschter war ich als ich mich kürzlich in meinem Hotel in dem Restaurant zusammen mit zwei Rieseninsekten wiederfand, um zu Speisen. Wenn ich Rieseninsekten sage, dann meine ich nicht zwei bis fünf Zentimeter, sondern von zwei bis fünf Metern. Eines hiervon schwebte direkt über einen weiteren Gast gegenüber von mir und ich musste zweimal schauen, ob dieses Insekt es auf sein für seine Verhältnisse wahrscheinlich spärliches Essen abgesehen hatte oder womöglich auf ihn selbst. In meiner Vorstellung sah ich ihn schon blutleer und schlaff auf dem Tisch liegen.

COM_Angemessen_CP _quer2

Es handelte sich bei dem Insekt nicht um ein mehrfach mutiertes Glühwürmchen oder einem entkommenen Exemplar von Jurassic Park, sondern um eine Libelle (ein durchaus elegantes Insekt), die als Pendelleuchte getarnt und mit vielen vielen LEDs übersät im Raum hing.

Zugegeben, die Lichtpunkte geben dem Objekt eine durchaus theatralische und ansprechende Note. Dennoch empfand ich in der Gesamtbetrachtung Ort und Umfeld etwas unpassend. Ich für meinen Teil fühlte mich irgendwie unwohl ob der ständigen Bedrohung, obgleich ich wahrlich offen bin und mich schon gar nicht vor leblosen Pendelleuchten fürchte. Doch was es mit dem Unterbewusstsein kleiner Kinder macht, die ja irgendwie auch mal im Hotel sein mögen, will ich nicht thematisieren. Können die aus ihrer Erfahrung schon unterscheiden und bewerten?

Jeder kann nun für sich entscheiden, ob das cool ist oder unangemessen – Design eben.

 

My opinion:

Leave a comment / Kommentieren

Leave the first comment / Erster Kommentar

avatar
wpDiscuz

©2017 published by VIA-Verlag | Marienfelder Strasse 18 | 33330 Guetersloh | Germany

Page generated in 0,309 seconds. Stats plugin by www.blog.ca