29. Aug 2014

House of Mamba – das LED-Basketballfeld/China

Design: Kreativunternehmen  AKQA, Rhizomatiks, Wispark und Nike Inc.
Photos: Nike Inc.

Kobe Bean Bryant alias Black Mamba ist ein NBA-Spieler aus Amerika. Aufgrund der Basketball-Kampagne namens „Nike-Rise“ tourte Bryant durch Großchina, um aus 30 Amateurspielern im Rahmen einer Live-Show die drei Besten für das Nike World Basketball Festival in Barcelona auszuwählen. Das Kreativunternehmen AKQA zusammen mit Rhizomatiks (Graphikdesign) und Wispark Sports (Veranstaltungsmanagement) gestalteten mit Nike ein interaktives LED-Basketballfeld. Die Basketballhalle samt Feld wurde zu Ehren Bryants „House of Mamba“ benannt. Das Motto der Kampagne –Sich  steigern – soll durch das Spielfeld unterstützt werden.

Die Basis des Spielfeldes bildet ein Holzboden, durch den eine natürliche Elastizität für die Sprünge der Spieler entstehen soll. Auf die Holzbasis wurde eine Fläche – wie eine Großbildleinwand – aus über tausend miteinander verbundenen reaktiven LED-Displays (60 mal 60 Zentimeter) montiert. Auf den Displays befindet sich eine schützende Glasfläche, auf der wiederum eine spezielle Spielfeldbeschichtung für mehr Griffigkeit liegt. Über Computer werden die Displays gesteuert. Sie zeigen Lehr-Trainings-Grafiken, bewegte Bilder (Werbung) und Bewegungsabläufe der Spieler an. Integrierte Kameras verfolgen die Bewegungen: So werden Spielfehler sofort ersichtlich. Der Spielfeldboden wird zum leuchtenden Entertainmentfeld für die Zuschauer. Es soll die Spieler führen und zu Höchstleistungen bringen! Eine einzigartige Verbindung von LED-Technik und Trainingsmöglichkeiten, die Spieler und Zuschauer anheizt.

www.nike.com
www.akqa.com

Nike-Rise House of Mamba LED court from catlak kiremit on Vimeo.

My opinion:

Leave a comment / Kommentieren

Leave the first comment / Erster Kommentar

avatar
wpDiscuz

©2017 published by VIA-Verlag | Marienfelder Strasse 18 | 33330 Guetersloh | Germany

Page generated in 0,306 seconds. Stats plugin by www.blog.ca