08. Jun 2017

Armonia stolziert leichtfüßig und hingebend über den Laufsteg.

Text: Jo-Eike Vormittag


Wie ein schlankes Model auf Stöckelschuhen steht Armonia grazil da. Sie wurde gut instruiert und führt noch besser vor – das ist ihr Job. Was sie präsentiert, das kommt hervorragend zur Geltung. Armonia ist so anpassungsfähig und vielseitig, dass sie beinahe jeden Job erfüllen kann.

Armonia ist das neue Supermodel von DGA. Ein gertenschlankes, vielseitiges modulares Leuchtensystem mit diffusem und akzentuierendem Licht, um Ausstellungsbeleuchtung noch besser und präziser zu machen. Wie bei echten Mannequins, ist es ihre Aufgabe, mithilfe des eigenen Körpereinsatzes, das Eigentliche darzustellen. Und das gelingt ihr aufgrund ihrer wandelbaren Fähigkeiten so gut.

In den Körper von Armonia sind wahl- beziehungsweise wechselweise ein LED-Streifen für diffuses Licht sowie einzelne LED-Lichtquellen zur Akzentbeleuchtung integriert. Diese Lichtkombination bietet einen ausgewogenen Lichteffekt für sowohl Vorder- als auch Hintergründe: während das ausgestellte Projekt gezielt illuminiert und somit hervorgehoben werden kann, wird die Fläche drum herum zerstreut beleuchtet. Weil die Komponenten aber eben in separaten und individuell konfigurierbaren Modulen enthalten sind, sind viele Lichtlösungen möglich: Nur diffuses Licht auf der gesamten Fläche, ein diffus beleuchteter Hintergrund mit einem fokussierten Produkt in der Mitte oder eine bewusst szenische und definierende mittige Illumination für das Ausstellungsstück.


Die komplette Version dieses Artikels erhalten Sie in der Ausgabe PLD Nr. 104 sowie in unserer PLD magazine App (iPad App Store).


 

My opinion:

Leave a comment / Kommentieren

Leave the first comment / Erster Kommentar

avatar
wpDiscuz

©2017 published by VIA-Verlag | Marienfelder Strasse 18 | 33330 Guetersloh | Germany

Page generated in 0,206 seconds. Stats plugin by www.blog.ca