20. Apr 2015

Ausbildung, Berufsdefinition und Produktqualität

Auch Lighting Europe ist offizieller Partner der Professional Lighting Design Convention 2015 in Rom.

Bei dem internationalen Lichtreffen der Lichtdesigngemeinschaft werden Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf dem Gebiet des Lichtdesigns und der Lichttechnologie angeboten. Die Veranstaltung ist eine Kommunikationsplattform für Lichtdesigner, Wissenschaftler, Studenten, Hersteller, Stadtplaner, Architekten und angrenzende Disziplinen. Networking, Erfahrungs- und Wissensaustausch, sowie aktuelle Entwicklungen und Zukunftstendenzen im Bereich des Lichtdesigns prägen die Veranstaltung.

Diederik de Stoppelaar, Generalsekretär von Lighting Europe: „Wir freuen uns sehr, diese Partnerschaft eingehen zu dürfen. Aufgrund der Notwendigkeit von Weiterbildung und Weiterentwicklung in allen Bereichen der Wertschöpfungskette des Lichtdesigns sehen wir einen strategischen Vorteil in einer Zusammenarbeit mit PLDC, wir freuen uns deshalb auf ein produktives Event im Oktober 2015 in Rom.“

Joachim Ritter, Initiator von PLDC und Vorsitzender des PLDC 2015 Komitee: „Diese Partnerschaft beruht auf der Idee der Weiterentwicklung des Wissens der Designer und der Stärkung der Qualität des Lichtdesigns und ist gleichermaßen ein gesamtstrategischer Hinweis an den architektonischen Lichtdesignsmarkt“.

 www.lightingeurope.org.

My opinion:

Leave a comment / Kommentieren

Leave the first comment / Erster Kommentar

avatar
wpDiscuz

©2017 published by VIA-Verlag | Marienfelder Strasse 18 | 33330 Guetersloh | Germany

Page generated in 0,158 seconds. Stats plugin by www.blog.ca