21. Jun 2016

Dreidimmesionale Beleuchtung

„Augmented Structures“ ist ein Fassadenkunstwerk, bei dem Architektur, Mathematik und bildende Künste zusammenschmelzen.

Das Kunstwerk ist so konzipiert, dass es mit der İstiklâl Straße (Grand Rue de Pera), eine der belebtesten Hauptstraßen Istanbuls, harmoniert. Installiert wurde das Projekt an einem städtischen Platz, der über den ganzen Tag von Fußgängern und Autoverkehr benutzt wird. Der Platz gilt als Kulturzentrum der Stadt und dient seit Jahrhunderten als beliebter Treffpunkt.

Aktif_Strktrler_Augmented_Structures__2

Installiert wurde das Kunstwerk an der Fassade des Yapı Kredi Kulturzentrums, das eine wesentliche Rolle in der Geschichte der Straße gespielt hat. Andererseits stellte das sich ständig verändernde und weiterentwickelnde Gesamtbild der Straße schon immer ein Problem für das YKK sowie für andere Einrichtungen dar, die sich mit den Veränderungen in der Stadtlandschaft abfinden mussten.

Aktif_Strktrler_Augmented_Structures__3_0

Aktif_Strktrler_Augmented_Structures__5_0

Das Projekt „Augmented Structures“ setzt sich mit der Idee einer Architektur in einem Zustand permanenten Wandels auseinander und befasst sich mit den Korrelationen zwischen der Tektonik der Architektur und dynamischen neuen Medien. In diesem Sinne demonstriert das Projekt, wie modernste Lichttechnologien kreativ angewendet werden können, um den Eindruck von Tiefe und Bewegung auf einer sonst zweidimensionalen Oberfläche zu generieren.

Die Medienfassade nutzt die Kontextabhängigkeit als Informationsquelle. Der „Klang“ der Straße wird in die Erweiterung des physikalischen Raums umgewandelt und macht den urbanen Lärm visuell fassbar. Die neue und höchst originelle Fassadenstruktur ist eine Widerspieglung des städtischen Umfelds und ein Ausdruck des regen Straßenlebens.

Aktif_Strktrler_Augmented_Structures__6_0

Aktif_Strktrler_Augmented_Structures__8_0


Architektur / Gestaltungskonzept: Alper Derinboğaz
Künstler: Refik Anadol
Tontechniker: Kerim Karaoglu
Medienfassadentechnik: Ceyhun Derinboğaz

www.alperderinbogaz.com/work/augmented-structures/


 

My opinion:

Leave a comment / Kommentieren

Leave the first comment / Erster Kommentar

avatar
wpDiscuz

©2017 published by VIA-Verlag | Marienfelder Strasse 18 | 33330 Guetersloh | Germany

Page generated in 0,175 seconds. Stats plugin by www.blog.ca