29. Mai 2015

Kompakte Einzel-LED als Alternative zu Chip-on-Board-LED

Mit der Duris S 10 erweitert Osram Opto Semiconductors seine Chip-Array-SMD-Familie (CAS). Die neue LED hat eine hohe Effizienz, eine gute Lichtleistung und einen gleichmäßigen Farbeindruck. Die effiziente SMD-Technologie (surface mounted device, dt. oberflächenmontierbares Bauteil) ermöglicht eine einfachere Montage. Diese Eigenschaften führen zu deutlichen Kosteneinsparungen bei System- und Optikdesign. Die neue Duris besitzt eine kompakte Grundfläche und ist in zwei Leistungsklassen mit bis zu 1400 Lumen erhältlich. Sie vereinfacht das Design von Lampen und Leuchten und ist für den Einsatz in Spotlights und Downlights, aber auch direktionalen und omnidirektionalen Retrofits geeignet.

Farbtemperatur: 2700 – 6500 Kelvin

Farbwiedergabe-Index (CRI): 80

www.osram-os.com

My opinion:

Leave a comment / Kommentieren

Leave the first comment / Erster Kommentar

avatar
wpDiscuz

©2017 published by VIA-Verlag | Marienfelder Strasse 18 | 33330 Guetersloh | Germany

Page generated in 1,075 seconds. Stats plugin by www.blog.ca