16. Dez 2014

Gestaltung urbaner Räume

Mit der neu entwickelten LED-Leuchte Dalvik gibt die Hess GmbH Licht + Form im Rahmen ihrer Innovationsoffensive den Startschuss für eine neue Kollektion an Design-Leuchten sowie passendem Stadtmobiliar zur Gestaltung von öffentlichen Räumen. In einem ersten Schritt wird ab Januar 2015 neben der LED-Leuchte auch die dazu passende Bank verfügbar sein. Dalvik besteht aus einem flachen, rechteckigen Leuchtenkopf aus Aluminiumguss mit zwei ringsum verlaufenden Fugen als Grundmodul und variablen Mastadaptern für unterschiedliche Mastdurchmesser. Das Leuchtengehäuse ist wahlweise mit einem umlaufenden Designbügel aus gebürstetem Edelstahl erhältlich. Der Leuchtenkopf kann dank variabler Adapter an Hess-Masten mit einem Durchmesser von 60 – 230 mm montiert werden. In Kombination mit der multifunktionalen Säulenleuchte City Elements von Hess ist eine Mehrfachbestückung an unterschiedlichen Positionen möglich. Dadurch können verschiedene Lichtpunkthöhen und Beleuchtungsfunktionen in einem Mast gebündelt werden.

Auch für Fremdmasten eignet sich Dalvik aufgrund unterschiedlichster Adapter. Der Leuchtenkopf mit nach unten gerichtetem Lichtaustritt kann mit ein bis drei LEVO Q-Modulen von Hess bestückt werden, die eine Systemleistung von jeweils 34 Watt pro Modul besitzen. Eine eingelegte Blende und das bedruckte Leuchtenglas aus Einscheibensicherheitsglas (ESG) sorgen für eine optimale Lichtlenkung.

Farbtemperatur: 3000 / 4000 / 5600 Kelvin

www.hess.eu

My opinion:

Leave a comment / Kommentieren

Leave the first comment / Erster Kommentar

avatar
wpDiscuz

©2017 published by VIA-Verlag | Marienfelder Strasse 18 | 33330 Guetersloh | Germany

Page generated in 0,292 seconds. Stats plugin by www.blog.ca