08. Dez 2014

Adidas Flagship-Store in Myeondong/KOR

Photos: Young Kim Indipos

Mit dem Marktlaunch des Boost® Laufschuhs von Adidas erhielten die Architekten von Urbantainer den Auftrag, den Boost® Energy Lab, einen Erlebnisbereich im Adidas Flagship-Store in Myeondong/KOR, neu zu gestalten. Die Kunden des Stores sollten ein spezielles Erlebnis im Store geboten bekommen. Das Designteam entschied sich für eine dynamische Lichtinstallation und interaktive Projektionen.

Der Boost® Energy Lab-Bereich wurde in zwei Zonen gegliedert. Die Displayzone hebt die Funktionalität und das Design des Schuhs hervor. LEDs wurden an der Wand befestigt und davor eine zweite perforierte Wand montiert. Die Polster der Schuhe werden durch Acrylzylinder, die in die Perforierungen montiert wurden, symbolisiert. Die Enden der Zylinder leuchten dank der Totalreflektion. Zusammen mit einer dynamischen farbverändernden Lichtinstallation erzählt die Wandinstallation die Geschichte des Schuhs und dessen Wirkung. In der Erlebniszone sind LED Paneelen in den Gummibodenbelag integriert. Hier kann der Kunde den Laufschuh ausprobieren und gleichzeitig mit der Lichtwand interagieren und Projektionen generieren.

Schuhe kaufen wird in diesem Flagship-Store mit einem physischen Erlebnis verbunden und durch interaktive Projektionen visualisiert. Die bunten Farbwechsel der LEDs sollen die Energie, die der Laufschuh verkörpert, ausdrücken. Vorsicht ist aber geboten: Die wohlgemeinte dynamische Lichtinstallation soll nicht in Kitsch abdriften.

 Projektbeteiligte:

Architekten: Urbantainer Co.,LTD.– Younjin Jeong, Bohyung Kim, Minsuk Kim, Sujung Lee
Auftraggeber: Adidas Korea

www.urbantainer.com

adidas ‚boost energy lab‘ designed by URBANTAINER from URBANTAINER on Vimeo.

My opinion:

Leave a comment / Kommentieren

Leave the first comment / Erster Kommentar

avatar
wpDiscuz

©2017 published by VIA-Verlag | Marienfelder Strasse 18 | 33330 Guetersloh | Germany

Page generated in 0,175 seconds. Stats plugin by www.blog.ca